Startseite
Anlässe
Repertoire
Galerie
Kontakt
 
Das Aurelia-Streichquartett spielt für Sie Musik aus Barock, Klassik, Romantik, Moderne
Musik für besondere Anlässe
Astrid Schütte, Violine
Jeannina Gutiérrez, Violine
Christiane Freywald, Viola
Markus Löbling, Violoncello
Jeannina Gutiérrez erhielt im Alter von sechs Jahren ihren ersten Violinunterricht an der Musikschule des Städtischen Sinfonieorchesters in Quito (Ecuador).
Während dieser Ausbildungszeit spielte sie mehrmals Solokonzerte mit dem Ecuadorianischen Sinfonieorchester.
Im Jahr 1998 begann sie mit dem Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar bei Prof. Anne-Kathrin Lindig und Andreas Schulik. Es folgte ein Aufbaustudium im Fach Violine und Kammermusik. Während der gesamten instrumentalen Ausbildung nahm sie regelmäßig an Meisterkursen u.a. bei Oswald Gattermann, Eugene Fodor, Sven Svenson, Norbert Brainin, Helmut Rilling, Igor Oistrach, dem Vogler-Quartett und Thomas Zehetmair teil. Im Oktober 2000 gründete sie zusammen mit ihren Studienkommilitonen das Aurora-Streichquartett. Es folgten Konzerte im In- und Ausland. Zudem ist sie Gründungsmitglied des Aurelia-Streichquartetts. Während ihres Studiums arbeitete sie bereits im Philharmonischen Staatsorchester Halle und danach in der Staatskapelle Weimar. Seit 2010 gehört sie zu den 1. Violinen der Jenaer Philharmonie.